WHICH HAIR TRANSPLANT METHOD IS BETTER?

EOGRAFT VS. STRIP METHOD: WHICH HAIR TRANSPLANT METHOD IS BETTER?

Sie haben eine Haartransplantation entschieden ist, was Sie brauchen, um mehr Vertrauen zu fühlen oder zu restaurieren, was Sie im Laufe der Zeit verloren haben. Jetzt, da Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, gibt es eine weitere am Horizont – die Wahl der besten Methode für Ihre Haartransplantation. Es gibt zwei gängige Methoden für Haartransplantationen: Die traditionelle Banderntetechnik und die neuere NeoGraft®-Technik. Aber wie wählen Sie die beste Methode für Ihr Haar? Dr. Tim R. Love empfiehlt seinen Patienten aus vielen Gründen die Streifentransplantationsmethode. Hier einige:

Methoden

Strip-Methode: Die traditionelle Streifenerntetechnik, bekannt als Follicular Unit Transplant (FUT), beinhaltet das Entfernen der follikulären Einheiten aus dem Spenderbereich als eine Gruppe. Die Bandmethode ermöglicht es, die follikulären Einheiten intakt, in ihrer genetischen Form, zu extrahieren. Jede Follikeleinheit enthält 1 bis 4 Haare (der Durchschnitt beträgt 2,2 Haare pro Follikeleinheit). Die Streifenmethode erfordert fachkundige chirurgische Fähigkeiten, damit der Patient das beste Ergebnis erzielt und gleichzeitig das geringste Trauma für die Spenderstelle verursacht. Es ermöglicht auch gesundes Haar schneller zu ernten.

NeoGraft®-Methode: Die neuere NeoGraft®-Methode automatisiert das Verfahren zur Follicular Unit Extraktion (FUE). Die NeoGraft®-Methode nimmt das Haar aus dem Spenderbereich mit einem Keksschneider, der mit einem Durchmesser von etwa 1 mm ausschaut. Dieses Werkzeug wird um ein Haar oder eine Gruppe von Haaren als follikuläre Einheit bekannt eingesetzt. Das Werkzeug macht eine kurze, schnelle, rotierende Drehung auf der Kopfhaut, um die Haarfollikel zu extrahieren. Dies geschieht blind, da der Chirurg die Haarwurzel nicht erkennen kann, während er das Werkzeug in die Kopfhaut einfügt.

Bewährt vs. Neu und trendig

Strip-Methode: Die Strip-Methode hat sich bewährt und liefert natürlich aussehende, dauerhafte Ergebnisse.

NeoGraft®-Methode: Die NeoGraft®-Methode ist das neue Kind auf dem Block und beinhaltet eine erhöhte Operationszeit, eine geringere Präzision und höhere Kosten für den Patienten.  

Erschwinglichkeit

Strip-Methode: Im Durchschnitt kostete die Streifen-Methode 3 Dollar pro Graft.

NeoGraft®-Methode: Im Durchschnitt liegen die Kosten bei 4 bis 6 Dollar pro Transplantation. Das mag nicht wie ein signifikanter Anstieg erscheinen, aber der durchschnittliche Patient braucht 1.500 Gräben. Der Unterschied wird sich schnell vergrößern.

Graft Qualität

Bandmethode: Da der Haarstreifen in einer OP-Suite mit gut positioniertem und sichtbarem OP-Feld und Vergrößerung herausgenommen wird, schafft die Streifenmethode hochwertige Transplantationen mit bester Lebensfähigkeit. Dadurch kann der Chirurg die benötigten Follikel exakt intakt entfernen, wodurch Traumata und die Wahrscheinlichkeit vermieden werden, Haarfollikel zu überschneiden und zu zerstören.

NeoGraft®-Methode: Die Graft-Qualität ist im Vergleich zur Streifen-Methode nicht so gut, da der Chirurg davon ausgeht, dass die Richtung des Stanzmessers und der Haarwelle gleich sind und das Messer das Haar nicht überschneidet und beschädigt. Die Wurzeln des Haares können die Richtung leicht ändern, da sie in der Haut vergraben sind, so dass die Chance, über die Wurzeln zu schneiden, während sie herausgenommen werden, erhöht wird.

Leave a Reply

error: Content is protected !!
%d bloggers like this: