Entfernen von Haarfollikeln oder Haargraften

Haartransplantation beinhaltet das Entfernen einiger Haarfollikel oder Haartransplantationen vom Hinterkopf, da sie immun gegen hormonelle Veränderungen sind, und diese chirurgisch in die kahlen Bereiche zu implantieren.

Obwohl die meisten Ärzte sagen, dass Haartransplantation ein sicheres Verfahren mit minimalen oder keinen Nebenwirkungen ist, schlagen sie zunächst nicht-chirurgische Methoden wie Medikamente, oder die Stimulierung der Follikel und einen entsprechenden Diät-Plan.

"Nach einer Transplantationssitzung braucht es rund neun Monate, bis sich die Haare wieder voll erwachsen machen. Man kann dieses Haar sowieso schneiden, rasieren oder stylen ", sagt Yadav. "Es ist besser, wenn Männer in jüngerem Alter auf Haartransplantation gehen, da der Spenderbereich gut ist". Dpa/nd

"Die Trends und Forschungen in der kosmetischen Chirurgie und Haartransplantationstechniken haben sich in letzter Zeit enorm verbessert. Gute Kliniken gibt es in größerer Zahl, so dass es keine Zurückhaltung wie früher gibt ", beobachtet Sahasrabudhe.

Pune: Unregelmäßige Schlafmuster, ungesunder Lebensstil, Spätstunden bei der Arbeit, Stress gepaart mit der schlechten Luft-und Wasserqualität führen bei jungen Männern in der Stadt zu Haarausfall. Ärzte sagen, dass 90% ihrer Haartransplantation-Kunden in diesen Tagen junge Männer in der Altersgruppe 25-35, die spürbaren Haarausfall hatte und wollen, um es zu korrigieren.

"Es hat sich gezeigt, dass die meisten Jugendlichen heutzutage nicht gut essen oder schlafen und dann Umweltverschmutzung und andere Umweltfaktoren extremen Haarausfall verursachen", sagt die Trichologin Apoorva Shah. Er fügte hinzu, dass Männer anfälliger für Glatze sind, da es durch männliche Hormon, das Dihydrotestosteron verursacht wird.

"Das Verhältnis von Glatze bei Männern und Weibchen wird als 5:1 gesehen. Vor allem in den letzten vier bis fünf Jahren habe man einen Anstieg der Beschwerden erlebt. Das mag daran liegen, dass sich die Ernährungsgewohnheiten und Arbeitsmuster, die sich in letzter Zeit deutlich verändert haben, deutlich verändert haben ", sagte der kosmetische und rekonstruktive plastische Chirurg, Parag Sahasrabudhe.

Experten erklären, dass Männchenmuster-Klaum schon bei den Teenagern beginnen kann und zeigt seine Wirkung aus den frühen 20er Jahren. Sahasrabudhe erklärt, dass in einigen Fällen schwere Virusinfektionen auch eine Ursache für den extremen Haarausfall oder die Glatze bei Männern sein können-unabhängig vom Alter.

Prashant Yadav, Kosmetik-und Haartransplantationschirurg sagte, dass von den durchschnittlich 30 Haartransplantationspatienten, die er jeden Monat hat, fast 90% junge Männer in der Altersgruppe 25-35, aus denen ein großer Chrunk-60% zwischen 25 und 30% sind.

Vor einigen Jahren waren Verfahren wie Haartransplantation mit Männern der Altersgruppe zwischen 40 und 60 Jahren in Verbindung gebracht worden. Fachleute in der Haarindustrie sagen, dass sich der Trend nun in Richtung der jüngeren Bevölkerung verlagert hat, die nicht zögert, sich für Behandlungen zu entscheiden. Yadav beobachtet, dass die Mehrheit der Jugendlichen jetzt im Alter von 21-22 Jahren zu verdienen beginnt und an Investitionen in ihr Aussehen glaubt. "Wenn ein Mensch im Alter von 25 bis 27 Jahren spürbare Haarprobleme hat, besucht er sofort einen Facharzt und sucht Hilfe", sagte er.

Balram Chhetry von der Hi-Tech Haarklinik in Pune, sagt, eine Änderung der Haarlinie bringt definitiv eine Veränderung der Gesamtpersönlichkeit und damit ändert die Art und Weise, wie die Menschen auf Sie schauen. In der Regel gibt es im Alter von 25 bis 27 Jahren eine Veränderung im beruflichen wie auch im persönlichen Raum. Wer heiraten und einen guten Eindruck machen will, will nur wegen einer zurückgehenden Frisur nicht verlieren. Sie gehen also auf Transplantation vor-das Verfahren, das einige Stunden an einem einzigen Tag sitzt.

Leave a Reply

error: Content is protected !!
%d bloggers like this: