Spenderflächen-Management

Spenderflächen-Management                             

Das Management des Spendergebietes ist von größter Bedeutung, wenn es um die Wiederherstellung der Haarlinien geht, da die Gesamtmenge an Spenderhaaren, die man hat, endlich ist und nicht erhöht oder erneuert werden kann. Daher muss bei der Betrachtung der Haarleihsanierung ein Gleichgewicht zwischen dem erreicht werden, was ein Patient für das ideale Ergebnis hält, vs. ein natürliches und kosmetisch ansprechendes Ergebnis, das genügend Spenderhaar behält, um weiteren Verlust zu beheben. Die Herausforderung liegt in den aggressiven, hochdichten Haarlinien, auf die zuvor verwiesen wurde. Wenn zu niedrig oder mit übermäßigem Tempelwinkel geschlossen werden, können etwa dreißig bis fünfzig Prozent aller verfügbaren Spenderhaare verwendet werden. Für den Patienten, der für einen aggressiven Haarausfall bestimmt ist, kann dies ein kosmetisches Todesurteil sein. Die Frontalregion wird stark mit einem jugendlichen Rahmen für das Gesicht des Patienten sein, aber die Bereiche hinter der Haarlinie, Mittelhaut und Krone, werden eine dünne und durch das Aussehen zu sehen. Dieses mögliche Szenario berücksichtigt nicht die Aussicht auf Haarleifserkrankungen mit unnatürlichen Ergebnissen oder schlechtem Wachstum, mit dem man sich viel mehr auseinandersetzen kann und in Zukunft nur noch mehr Transplantationen zur Reparatur verwenden wird.

Hairline Natürlichkeit

Was macht eine Frisur natürlich? Dies wird seit Jahrzehnten diskutiert, aber mit dem Aufkommen von stereoskopischen zerlegbaren Mikroskopen in follikulären Einheiten Haartransplantation Haartransplantation-Haarlinien sind in einer Größenordnung jenseits der bisherigen Technologien natürlicher geworden. Es ist allgemein anerkannt, dass die natürlichsten Haarlinien diejenigen sind, die durch den Einsatz von sich zerstreuen Mikroskopen eine Veredelung erlitten haben. Natürliche Haarlinien haben in der Regel einzelne Haarfollikel mit gelveligen, feinen Haaren gemischt, die viel kleiner und feiner als normale Kopfhaut Haare sind. Es gibt gelegentlich zwei Haare oder drei Haarfollikel in einer typischen Haarlinie, aber sie zeigen keine negativen kosmetischen Auswirkungen. Die aktuelle Technologie erlaubt keine zuverlässige und konsistente Transplantation von Pergushaaren für das ultimative natürliche Ergebnis, aber wir können transplantieren, und sogar einzelne Haarfollikel für die Natürlichkeit erstellen.

In den modernen Haartransplantationstechnologien gibt es drei Herausforderungen.

1. Runde            Viele Kliniken haben FUE als ihre primäre Methode der chirurgischen Haarsanierung übernommen. Bei FUE wird der Einsatz von sich zerstrebenden Mikroskopen als irrelevant angesehen. Die Herausforderung liegt in der mangelnden Raffinesse, die eine weitere Trennung unter der Vergrößerung bieten kann, wie sie bei der Follikeleinheit Bandchirurgie (FUSS) gefunden wurde. Mit stereoskopischen Mikroskopen können Techniker sehen, ob ein Haarfollikel wirklich ein Zwei-oder Drei-Haarfollikel ist. Durch die richtige Identifizierung dieser größeren Follikel werden weniger in die Haarlinie gelegt.

2. Runde            Einzelne Haarfollikel aus der gesunden Spenderzone imitieren selten die einzelnen Haarfollikel, die in einer natürlichen Haarlinie vorkommen. Die Textur kann grober sein und der Durchmesser der einzelnen Haarwellen kann größer sein, so dass einzelne Haarfollikel, egal wie raffiniert sie sein mögen, immer noch künstlich oder "pluggy" aussehen können, wenn sie nach der Platzierung und anschließendem Wachstum betrachtet wurde.

3. Runde            Natürliche Haarlinien behalten einen Prozentsatz der Pergushaare, die die kosmetische Funktion der Aufweichung dienen. Sie bieten einen Übergang von der nackten, haarigen Stirn in das dicke volle Haar der menschlichen Kopfhaut. Die aktuelle Technologie ist in der Lage, Pergushaare zu transplantieren, aber die Überlebensraten dieser Haare sind unberechenbar und unberechenbar und hinterlassen oft ein kosmetisches Defizit aufgrund potenzieller Narbenbildung und inkonsistentes Wachstum.

Während es die Herausforderungen gibt es Methoden, die Kliniken entwickeln können, um zu minimieren und zu reduzieren, die visuelle Auswirkungen, die diese Herausforderungen darstellen, aber bis diese Herausforderungen direkt überwunden sind, wird es immer Indikatoren, unabhängig davon, wie geringfügig, dass die geschulten Das Auge kann als Indikator für die Operation bemerken.

Leave a Reply

error: Content is protected !!
%d bloggers like this: