Paigey Cakey HAIR TRANSPLANT

Paigey Cakey

Für diejenigen, die es vielleicht noch nicht wissen, ist Paigey Cakey ein britischer Rapper aus dem Norden Londons. Im Alter von 18 Jahren bemerkte der aufstrebende Stern, dass ihre Haare zu fallen begannen, aber erst im März 2018, im Alter von 25 Jahren, begann sie, Haartransplantationen zu untersuchen. Nachdem sie entdeckt hatte, dass die Kosten etwas höher sein könnten, als ihr Budget sich erstrecken konnte, fand sie eine Klinik in der Türkei mit einem guten Ruf und erstaunlichen Einrichtungen und beschloss, den Termin zu buchen. Trotz anfänglicher Sorgen hat Paigey Cakey behauptet, mit den Ergebnissen mehr als zufrieden zu sein.

Wayne Rooney

Da er so offensichtlich in der Öffentlichkeit ist, kann der Kampf zwischen der Wahl einer Haartransplantation, um die Vertuschung zu vertuschen, und der Vermeidung einer, um das Image der Öffentlichkeit zu schützen, ein andauernder Kampf sein, aber für Wayne Rooney war die Antwort einfach. 2011 ging Rooney auf die Post "nach" Bildern seiner FUT-Transplantation und sagte sogar: "Ich war bald mit 25, warum nicht". Diese Haltung setzte sich auch 2013 fort, wo er noch zwei weitere Verfahren hatte, um neue Ballenplätze zu vertuschen.

Jason Donovan

Nach Rooneys Eingeständnis, eine Haartransplantation gehabt zu haben, wurde eine weitere Berühmtheit ermutigt, offen zu gestehen, eine Haartransplantation – Jason Donavon gehabt zu haben. Dieser australische Musiker und Schauspieler gab Piers Morgan während eines Interviews zu, dass er sich einer Haartransplantation unterzog, um seinen dünneren Haaren entgegenzuwirken. Dies geschah nach Jahren der Vermeidung und Ignorierung aller Fragen über seinen Haarausfall und ob er eine Haartransplantation Verfahren hatte.

Robbie Williams

Robbie Williams ist vielleicht der seltsamste von allen – er hatte, zugegeben und seine Haartransplantation diskutiert, ohne jemals eine zu brauchen! Er enthüllte, dass er sich, während er in LA lebte, für eine Haartransplantation entschied, nur weil sie Teil des LA-Lebensstils war. Er wurde mit den Worten zitiert: "Wenn du lange genug in Los Angeles lebst, wirst du eine Operation bekommen," und eine Operation bekommen, die er gemacht hat!

James Nesbitt

James Nesbitt war noch nie einer, der Fragen zu seinen Haartransplantationen vermeiden konnte, und sogar zugegeben hat, zwei gehabt zu haben. Nesbitt legt seine Haartransplantationen darauf zurück, in der Öffentlichkeit gewesen zu sein, und dass Haarausfall seine Aussichten beeinflussen könnte, wenn es um seine Karriere ging. Er hat aber auch zugegeben, dass es sicher keine leichte Entscheidung war. Er behauptete, dass es sich nicht um etwas handelte, das er auf die leichte Schulter nahm, sprach er in einem Zeugnisvideo für die gewählte Klinik über seinen Haarausfall und die daraus resultierende Transplantation.

Oder die Medizintouristen der Türkei, Sightseeing und Haartransplantation

Leave a Reply

error: Content is protected !!
%d bloggers like this: