Haartransplantation Chirurgie, die auf dem türkischen Medizintourismusmarkt eine bedeutende Rolle in der Hand nimmt

Haartransplantation Chirurgie, die auf dem türkischen Medizintourismusmarkt eine bedeutende Rolle in der Hand nimmt

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Menschen mit ihren Kopfhaut mit weißen Bändern von Gaze verbunden begegnen, während Sie die Straßen und Marktwege von Istanbul hinunter gehen. Auf den ersten Blick mag es Ihnen einen Eindruck von einer traditionellen Kopfbedeckung oder Mütze vermitteln, aber die Geschichte, die unter dem Deckel liegt, ist weit anders als Ihre Vermutung. Dies ist nichts anderes als ein Versuch, die verlorene Krönung mit einer frischen Ernte von transplantierten Haarfollikeln durch eine kosmetische Prozedur bekannt als Haartransplantation Behandlung wiederherzustellen.

Das Szenario:             

Die Behandlung von Haartransplantationen in der Türkei beträgt heute eine Milliarde Dollar, die nach der über mehrere Jahre ausdauernden rezessiven Spanne zu einer Erholung des Marktes für Medizintourismus in einem Land beigetragen hat. Als der türkische Tourismusmarkt 2016 einen tiefen Einbruch nach dem Putsch erlebte, half der Haartransplantationsmarkt, die Kerze des Medizintourismus inmitten der Dunkelheit zu glühen.

Wie aus der Erklärung des Leiters des Entwicklungsrates für Gesundheitstourismus Türkei hervorgeht, suchten unter den geschätzten 750.000 medizinischen Touristenbesuchen im vergangenen Jahr rund 60.000 Haartransplantationsoperationen. Es wird auch geschätzt, dass etwa 150 bis 200 Haartransplantationen jede Woche durchgeführt werden. Aber nach der Version des Gesundheitsministeriums des Landes könnten es mehr als 200 Haartransplantationen pro Tag sein, eine Zahl ziemlich erstaunlich!

Quelle Länder der Medizintouristen:

Die meisten Kunden kommen aus Ländern des Nahen Ostens, Ägypten und Libyen vor allem wegen der geographischen Bequemlichkeit. Aber auch die Zahl der europäischen Kunden (aus London, Italien, Frankreich, Spanien) steigt seit den letzten Jahren.

Warum wird die Haartransplantation so gefordert?

 Vorzeitiger Haarausfall, der zu vorzeitiger Glatze führt, schlägt das Selbstvertrauen eines Menschen. Da das Bildrebewusstsein die Welt erfasst, sind viele Menschen bereit, einen guten Betrag zu investieren, um ihr Selbstbild wiederherzustellen. Dank der großen Durchbrüche in der kosmetischen Chirurgie, die Millionen mit tiefen Taschen ermöglicht haben, entscheiden sich für die Aussehen Verbesserung der Behandlungen.

Die Operation basiert auf der Follicular Unit Extraction (FUE), bei der winzige Haarfollikel einzeln aus dem haarigen Bereich des Kopfes herausgenommen und auf dem kahlen Fleck gepflanzt werden.  Die Prozedur wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert etwa 8-10 Stunden. Das transplantierte Gebiet wird mit Hunderten von blutigen Flecken übersät. Nach einer Ruhepause für einen Tag kann der Kunde wieder nach Hause fliegen. Nach 6-8 Monaten geduldiger Wartezeit würde der Klient die frische Ernte spüren.

Bei der Haartransplantation kann keine Operation zu 100% garantiert werden, aber bei der Haartransplantation ist der Erfolg fast gesichert, sofern er in einer anständigen Klinik durch fachkundige Hände erfolgt.

Leave a Reply

error: Content is protected !!
%d bloggers like this: