Dr. Tim Love es practice

 AFTER Der Kopf des Patienten wird nach dem Eingriff in der Praxis von Dr. Tim Love angezeigt. PHOTOS PROVIDED

Wenn jemand Haarausfall erfährt, könnte er oder sie unter einem verminderten Selbstwertgefühl leiden. Eine Haartransplantation kann potenziell dazu beitragen, das Selbstvertrauen zu erhöhen. Sie sollten im Hinterkopf behalten, dass eine Haartransplantation nicht neue Haare zu schaffen. Sowohl Männer als auch Frauen erleben Haarausfall. Es ist in der Regel mit Alter und Genetik verbunden, obwohl das nicht der Fall ist bei allen Haarausfall. Was passiert, wenn man Haartransplantationen bekommt? Vor Ihrer Transplantation, Ihr Arzt wird beurteilen, wie viel Haarausfall Sie hatten, wie viel Haar für die Transplantation und die Qualität des Haares zur Verfügung steht, wie viel Haar Sie in der Zukunft potenziell verlieren werden, der Farbkontrast der transplantierten Haare und der Körperwelle Deine Haare. Sie und Ihr Arzt besprechen, welches Muster am besten für Ihre Haartransplantation funktionieren würde. Sie sollten mit Ihrem Arzt besprechen, welche Erwartungen Sie an die Transplantation haben sollten. Außerdem ist es wichtig zu verstehen, wie viel das Verfahren kosten wird und ob Sie erwarten können, dass Sie zusätzliche Haartransplantationen wollen. Die Technik, die jeder Arzt verwendet, wird von Praxis zu Praxis variieren. Einige Ärzte verwenden so genannte follikuläre Einheiten-Transplantationen. Bei einem follikulären Einheit-Transplantationsverfahren werden Sie höchstwahrscheinlich für Ihre Haartransplantation wach. Der Arzt wird mit einer Betäubung den Bereich betäuben, in dem er arbeitet. Um die Transplantation zu starten, nimmt Ihr Arzt einen Haarstreifen vom Hinterkopf. Dieser Bereich des Kopfes hat in der Regel gesundes Haar, das nicht von Dihydrotestosteron betroffen ist, ein Hormon, das Haare verursachen kann, um zu verschlechtern. Dies bedeutet, dass Haare aus diesem Bereich transplantiert werden sollte nicht durch das Hormon, das wahrscheinlich verursacht, dass Sie Haare in erster Linie verlieren betroffen sein. Der Arzt stift den Hinterkopf, wo die Spenderstelle wieder zusammen ist, um die beste Heilung zu gewährleisten. Als nächstes wird der Arzt den Haarstreifen unter ein Mikroskop legen und in Haargrafts aufteilen. Diese Transplantationen bestehen aus ein bis drei Follikeleinheiten. Der Arzt wird kleine Punktionsstellen schaffen, an denen die Haarpflege platziert wird. Das Ziel ist, dass die Transplantationen in einem Muster, das Ihre natürliche Haarlinie imitieren wird. Die transplantierten Haare werden wahrscheinlich herausfallen, aber die Follikel, die transplantiert wurden, bleiben. Ergebnisse sollten Sie in einigen Monaten sehen. Etwa ein Jahr nach der Transplantation sollten Sie signifikante Ergebnisse sehen. Im Schnitt erhalten Haartransplantationsempfänger etwa 1.500 Transplantationen, was auf 3.500 bis 4.000 Follikel hinausläuft. Die Operation wird etwa vier Stunden dauern. Tut es weh? Während des Eingriffs sollten Sie nur leichte, wenn überhaupt, Schmerzen spüren. Schmerzen variieren von Patient zu Patient und je nachdem, welche Haartransplantation Sie wählen. Nach dem Eingriff wird der Bereich, in dem die Haare eingeschlagen wurden, wohl noch einige Tage wund. Was sind die Risikofaktoren? Bei jeder Operation besteht die Gefahr von Blutungen und Infektionen. Patienten, die sich einer Haartransplantation unterziehen, laufen ebenfalls Gefahr, sich zu verstellen und unnatürlich aussehendes Haarwachstum zu betreiben. Ihr Risiko von Nebenwirkungen wird gesenkt, wenn Sie kein Raucher sind und in guter Gesundheit sind. Sie können erleben, wie Sie von den Transplant-Seiten strömt, aber das sollte innerhalb weniger Tage verschwinden. Wie lange ist die Erholungszeit? Ihre Genesungszeit hängt davon ab, wie viele Transplantationen Sie erhalten und wie viel Haarausfall Sie damit beginnen mussten. Wenn Sie einen erheblichen Haarausfall hatten, könnte Ihre Haartransplantation weniger auffällig sein als jemand, der mehr Haare hat, um die Rötung vor der Transplantation zu verbergen. Die Nähte, die in der Haartransplantation Website platziert wurden, wird wahrscheinlich innerhalb von 10 Tagen nach Ihrer Operation herausgenommen werden. Wie geht es weiter? Ob Sie eine weitere Haartransplantation brauchen, liegt an Ihnen. Manch einer möchte vielleicht noch einen anderen haben. Diese Entscheidung hängt von Ihrem Haarausfall, der Menge der Haare, die Sie zu transplantieren haben und wie viel Sie für das Verfahren ausgeben möchten.

Leave a Reply

error: Content is protected !!
%d bloggers like this: