Haartransplantationsoperation in der Türkei

Eine Haartransplantationsoperation in der Türkei ist nicht nur ein medizinisches Verfahren. Fast jede Klinik in Istanbul bietet ein Pauschalangebot an: Sie werden vom Flughafen abgeholt und von einem privaten Fahrer, der von der Klinik versorgt wird, in Ihr Hotel gebracht. Ihr Hotelzimmer wird bereits von der Klinik gebucht und Sie brauchen sich am Prozesstag keine Sorgen um den Transport zu machen — auch die Klinik übernimmt das.

Und die Menschen kommen in Scharen, denn während eine Haartransplantation in den USA und Europa bis zu 25.000 Dollar kostet, reicht sie in Istanbul nur von 600 bis 2.000 Dollar.

Zum Teil liegt das daran, dass der Wettbewerb zwischen den Kliniken der Stadt intensiv ist. Es gibt jetzt Tonnen von ihnen — "Sie springen wie Kaninchen," sagt Talip Tastemel, der Geschäftsführer von Clinic Expert, einer der größten Haartransplantationskliniken in der Türkei — und viele sind bereit, zu extremen Maßnahmen zu gehen, um die Kosten zu senken, um in Kunden zu ziehen Für einen günstigen Deal. Tastemel sagt, dass der Wettbewerb die Kliniken dazu gebracht hat, unterqualifizierte Mitarbeiter zu beschäftigen, um Operationen durchzuführen, um Kosten zu senken.

Tastemel räumt ein, dass selbst bei der Klinik Expert, Ärzte nicht die Mehrheit der Operationen durchführen — trotz gesetzlicher Anforderungen, dass alle Haartransplantationsoperationen in der Türkei von Ärzten durchgeführt werden.  "Nach jahrelanger Arbeit benötigen diese Krankenschwestern und Techniker ein Mindestmaß an Aufsicht. Aber die Ärzte greifen in der Regel mit den komplizierten Fällen und Komplikationen ein ", sagt er.

Die meisten Kliniken missachten die Regel völlig. In den vergangenen fünf oder sechs Jahren hat das Rennen um die Kunden die Sorgen um die Qualität übertroffen. Tayfun Oguzoglu, ein Arzt, der eine gehobene Einrichtung namens Advanced Hair Clinic betreibt, sagt, es ist üblich, dass Patienten einen Arzt für eine Konsultation vor einer Operation treffen und dazu gebracht werden, zu glauben, dass der Arzt die Operation durchführen wird — wenn in der Tat, am Ende ist Angenommen von einer Krankenschwester oder Techniker.

PEHA MAGID

Eine Krankenschwester führt eine Haartransplantation in der Klinik für Haartransplantation der Klinik in Istanbul durch.

Die Kliniken kommen damit davon, sagt Oguzoglu, denn Kontrolleure des Gesundheitsministeriums seien mehr als bereit, Bestechungsgelder im Gegenzug für eine Warnung zu nehmen, dass eine offizielle Inspektion kommt. "Jemand zahlt das große Geld", sagt er, und wenn die Inspektion passiert, macht sich die Klinik wie ihr Betrieb völlig über Bord.  Das Gesundheitsministerium reagierte nicht auf Quarz-Anfrage nach Kommentaren.

Billige Haartransplantation Chirurgie ist eines der einzigen Dinge, die noch Besucher in die Türkei bringen. Nach mehreren Terror-Anschlägen und einem gescheiterten Militärputsch ist der Tourismus in der Türkei 2016 stark zurückgegangen. Es hat sich nicht — erholt, außer in einem Sektor: Der Haartransplantationstourismus.

Die Besitzer der Klinik sagen, dass es daran liegt, dass die Mehrheit ihrer Kunden aus Ländern des Nahen Ostens stammt — Bugra Ersin Murtezaoglu, der Generaldirektor von Natural Hair Turkey, schätzt, dass 90% seiner Kunden aus dem Nahen Osten kommen. Sie sind, so sagt er, weniger schamlos über die politischen Umwälzungen der Türkei als Europäer und Nordamerikaner. Tatsächlich sagt Oguzoglu, der in erster Linie nach Europa und in die USA vermarktet, dass er sowohl vom Putschversuch im Juli als auch vom Anschlag auf den beliebten Nachtclub Reina auf Silvester, der 39 Tote forderte, schwer betroffen war.

Es gibt einen Nebeneffekt zu diesen einzigartigen Umständen: Innerhalb der Haartransplantationsindustrie ist eine Mini-Wirtschaft für syrische Flüchtlinge entstanden, die wertvoll sind, weil sie Arabisch sprechen.

Leave a Reply

error: Content is protected !!
%d bloggers like this: