GETTING A HAIRCUT AFTER A HAIR TRANSPLANT

Der Haarausfall betrifft etwa 50% der Bürger im Vereinigten Königreich und kann sowohl für Männer als auch für Frauen ein sehr traumatisches Erlebnis sein. Einen Kopf voll dicker, üppiger Haare zu haben, scheint bei vielen Magazinen oft das Ideal der Schönheit zu sein, auch wenn man ein Bild kauft, um gesünder auszusehen, als manche Modelle natürlich sind. Wenn Sie Ihre Haare verlieren, werden Sie nicht nur schüchtern, sondern es kann auch einen negativen Einfluss darauf haben, wie Sie andere Aspekte Ihres Lebens erwarten, wie das Altern oder romantische Beziehungen. Neue technologische Entwicklungen in diesem Bereich haben es Menschen, die an Haarausfall leiden, ermöglicht, durch Haartransplantationen eine dauerhafte Lösung zu finden. Mit diesen signifikanten Fortschritten in der Haartransplantationstechnologie in den letzten zehn Jahren und der höchsten Erfolgsquote ist die Zahl der Menschen, die eine Transplantationsbehandlung (FUT) oder Follikeleinheit Exzision (FUE) suchen, in den letzten Jahren deutlich gestiegen. . Mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Wayne Rooney, die zeigen, dass es keine Notwendigkeit gibt, sich für Haarausfall zu schämen, wenden sich immer mehr Menschen diesen Fortschritten in diesem Bereich auch, um das Aussehen von kahlen oder dünnen Haaren zu verbessern. Wenn Sie Haarausfall gehabt haben, ist es möglich, dass eine Fahrt vom Friseur oder Friseur erschrecken Sie, wenn Sie versuchen, einen Stil, der nicht löst das Problem zu finden und erregt Kommentare, dass die Person Schneiden Sie Ihre Haare wahrscheinlich mit Respekt tun wird , um Kopfhautbereiche auszudünnen. Für viele Menschen, die eine Haartransplantation hatten und jetzt haben ihre Haare eine viel höhere Ebene der Zuversicht und, eines der ersten Dinge, die sie tun wollen, ist, einen Friseur oder einen Friseur und neuen Stil zu besuchen. Vor Beginn der ersten Nachhaarbehandlung gibt es jedoch einige wichtige Dinge zu wissen.

Der erste Monat nach FUT oder FUE

Der erste Monat nach einer Haartransplantation müssen Sie ein wenig mehr Pflege und Aufmerksamkeit auf die Kopfhaut und Haare, als Sie normalerweise würde geben. Vor allem in der ersten Woche sollten Sie ein spezialisiertes Shampoo in den behandelten Bereichen verwenden, während die Krämpfe heilen und das Haar beginnt zu wachsen. Sie sollten versuchen, süßer zu sein, wenn Sie waschen und trocknen Sie Ihre Haare, darauf achten, nicht zu kräftig zu sein, wenn Sie schamppoochen oder trocknen Handtücher. Es wird auch empfohlen, keinen Fön zu verwenden, um die Haare zu trocknen. Ihr normales Haar wächst weiter, was bei einem besonders kurzen Schnitt die Spenderbereiche sichtbarer machen kann. Aber die gute Nachricht ist, dass nach etwa drei Wochen können Sie Ihre Haare schneiden, ohne die Transplantation oder neue Haare zu beschädigen. Das heißt, es kann klug sein, Ihren Arzt über Haartransplantationen zu konsultieren, bevor Sie Ihre Haare schneiden, um sicherzustellen, dass Ihr Kopf richtig heilt. Wenn der Heilungsprozess etwas langsamer als normal ist und es immer noch Rötungen, Schwellungen und Kruste gibt, könnte es besser sein, vor dem Schneiden der Haare zu warten, da dies den Bereich verschlechtern und noch Heilung verlangsamen könnte. Allerdings wird die Haartransplantation Arzt die beste Person, um Sie zu beraten, da es möglich ist, dass Ihr Friseur/Friseur hat keine Erfahrung in der Haartransplantation, so ist es besser, einen Spezialisten zu konsultieren.

Für welchen Stil kann ich mich entscheiden?

Die ehrliche Antwort auf diese Frage lautet: Egal welchen Stil man will. Wenn die Kopfhaut gut verheilt ist, ist das Risiko, Haartransplantationen zu bewegen, minimal. Daher können Sie die gewählte Frisur wählen. Einige Männer, die eine Haartransplantation durchgemacht haben, entscheiden sich oft, ihre sehr kurzen Haare während ihres ersten Schnitts zu rasieren, so dass jeder Unterschied in der Länge zwischen dem natürlichen Haar und dem Haar des Spenders nicht mehr sichtbar ist und somit fortgesetzt werden kann. Eine andere Möglichkeit ist, sich für einen breiteren Stil zu entscheiden, um die Haarbereiche des Spenders abzudecken, die sich noch erholen und entwickeln. Im Grunde ist Ihre erste Frisur mit Ihrem neuen Haar ganz persönlich und jetzt, da Sie mehr Haare zu spielen haben, können Sie den ganzen Prozess der Suche nach dem Stil, der zu Ihrem neuen Look passt genießen.

Stylen Sie Ihre Haare

Zusätzlich zu Ihrem Haarschnitt, können Sie Haar-Styling-Produkte, chemische Farbstoffe oder Wärmebehandlungen wiederverwenden, um wieder zu Ihrem vorherigen Stil zu bekommen. Was die Frisur betrifft, ist es jedoch ratsam, sie für mindestens 3-4 Wochen zu vermeiden. Es ist sicher, dass, wenn das Haar getrocknet ist, der Bereich der Transplantation betäubt werden kann, so dass die Gefahr der Verbrennung besteht und übermäßige Hitze die neuen Follikel beschädigen kann und die Kopfhaut verbrannt und beschädigt werden kann, wenn sie anhaltender Hitze ausgesetzt wird. Zudem können die neuen Follikel mit Chemikalien und Styling-Produkten empfindlicher auf frühes Wachstum reagieren, so dass sie ungünstig auf Produkte reagieren können.

Bitte um den ersten Kommentar.

Mitdiskutieren

error: Content is protected !!