Patienten versuchen Viviszer-Nahrungsergänzungsmittel

Nutriceuticals. Rogers empfiehlt ihren Patienten, Viviscal Dietary Supplements ($50 für ein einmonatiges Angebot) oder Nutrafol (88 Dollar für ein einmonatiges Angebot) zu probieren, die beide oft in einem Salon abgeholt werden können. Ersteres enthält marinfasierte Proteine, die dünnere Haare verfärben sollen. Letzteres ist mit Antioxidantien wie Awagandha und Curcumin vollgepackt und verfügt über beeindruckende klinische Ergebnisse.

Dermatologie-Büroplan

Ballpark Total: $500 und mehr

Für ernsthafte Hilfe, gehen Sie zu einem M.D. Dieser Fahrplan stammt direkt vom Dermatologen der Park Avenue (und langjährigen Haarforscher) Neil Sadick.

1. Runde Diagnosetests. Das erste, was Ihr Dermatologe tun wird, ist zu versuchen, die Ursache für Ihren Haarausfall — Gene, Entzündungen, Hormonspiegel, Nährstoffmangel — durch eine Batterie von Tests zu lokalisieren. Zunächst untersucht Sadick die Struktur des Haarschachtes durch ein Triogramm ($200 und mehr; kann von der Versicherung versichert werden).

Der Test beinhaltet das Zupfen von etwa 50 Haaren aus dem Kopf, in der Regel an der Rückseite der Kopfhaut, so dass Ihr Dermatologe können sie unter einem Mikroskop betrachten und bestimmen, wie viel der Haare in den Ruhephasen, Wachstum und Ausfallphasen ist. Als nächstes wird eine Blutstherapie in ein Labor geschickt, um Hormon und Nährstoffgehalt zu überprüfen (100 Dollar und mehr, je nach Versicherung). Wenn niedrige Eisen-oder hohe Mengen an männlichen Hormonen, wie Androgene, tragen Sie zum Haarausfall, zum Beispiel, können beide durch orale Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente behandelt werden.

Schließlich, wenn diese Tests wieder normal kommen, kann Ihr Dermatologe eine Kopfhautbiopsie von ein paar Zwei-Millimeter-Abschnitten vorschlagen, die von Ihrer Kopfhaut unter örtlicher Betäubung ($400 und mehr) genommen werden. Es kann feststellen, ob genetischer Haarausfall, Telogenabguss (ein Zustand, in dem Haare fällt aus Stress oder schnelle Gewichtszunahme), oder eine Krankheit (wie Lupus) ist die Ursache für Ihre Vergießen, und Ihr Dermatologe kann Sie entsprechend behandeln.

2. Runde Hightech-Nachwuchstherapien. Laserbehandlungen ($200 und höher) setzen das Haar auf ein niedriges Laserlicht aus, was das Haarwachstum ankurbelt, indem es die Menge an Adenosintriphosphat (ATP) bei Haarfollikeln erhöht. ATP liefert Energie für Haar-Follikelzellen, so dass je mehr davon, dass es rund ist, desto mehr Energie können Haarfollikel verwenden, um Ihr Haar zu wachsen. Sadick sagt, dass drei Monate wöchentlicher Sitzungen am besten sind, wenn man eine Haarausfall-Behandlung startet.

Weitere Optionen sind Microneedling ($1.200 und höher pro Behandlung) und Platelet-Ersatz-Therapie (auch $1.200 und höher pro Behandlung), die in der Regel in Verbindung angeboten werden. Ihre Kopfhaut wird zuerst betäubt, so dass Sie nicht das Gefühl, die Pinpricks in Mikroneedling beteiligt. Sie fördern die Regeneration der Haare, indem sie die Wundheilung anheizen, und die Platelett-Ersatztherapie beinhaltet die Injektion von Wachstumsfaktoren in diese Wunden. "Die Kombinationstherapie funktioniert in der Regel besser als die Monotherapie und liefert in der Regel Ergebnisse nach drei monatlichen Behandlungen", sagt Sadick und sollte mit einer Minoxidil-Behandlung zu Hause verbunden werden.

Bitte um den ersten Kommentar.

Mitdiskutieren

error: Content is protected !!