Tastemel sagte über Haartransplantation

"In der Medizin kann man ein Ergebnis nicht garantieren, man kann gelegentlich mit einigen Ausfällen rechnen, aber bei der Haartransplantation ist das auf dem Minimum", sagte Tastemel.

"Wer dies in einer anständigen Klinik mit einem anständigen Arzt und einer anständigen Technik tut, sollte mit 100% Erfolg rechnen."

Touristen machen Haar-Transplantationen in der Türkei richtig

Vergessen Sie brasilianische Po-Lifte, die neueste heiße Sache im Medizintourismus? Haartransplantationen in der Türkei — nicht nur für den Kopf, sondern für üppige Gesichtsbehaarung. (Nicht jede Fella hat einen natürlichen Selleck ' Stash oder Jon Hamm-Bart!) Nachdem wir eine Pressemitteilung erhalten hatten, in der festgestellt wurde, dass 15.000 Menschen zur Haartransplantation in die Türkei reisen, haben wir diesen Trend ausgehungert, um herauszufinden, ob es sicher ist, sich kosmetischen Verfahren im Ausland zu unterziehen.

Die Männer, die diese Prozeduren durchführen (und es ist meistens der Kerl), sind nicht amerikanisch; Sie stammen aus Ländern wie Italien, Griechenland und neuerdings auch aus Saudi-Arabien und Kuwait, sagt Celik Nuri, ein plastischer Chirurg und der nationale Sekretär der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Plastische Chirurgie für die Türkei. Gesichtsbehaartransplantationen sind die beliebtesten Amongs arabischen Patienten: "In den vergangenen zehn Jahren sind alle männlichen Models in Modemagazinen weniger feminisiert geworden und haben eine Tonne Gesichtshaar, um maskuliner zu sein", sagt Nuri. Er persönlich macht den arabischen Patienten viel mehr Kalkskulpturen, um einen muskulären Aufbau nachzuahmen. Das alles ist ein Teil eines weltweiten Booms in der plastischen Chirurgie in Istanbul.

Zunächst waren es alle persönlichen Empfehlungen: Die in anderen Ländern lebende türkische Bevölkerung würde ihren Freunden von der relativ kostengünstigen, qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung in Istanbul erzählen. Doch nun organisieren Unternehmen in europäischen Ländern medizinische Touren in die Stadt. Aufgrund der eher entspannten Urlaubspolitik planen arabische und europäische Patienten in der Regel, eine Woche in Istanbul zu sein. Sie haben eine Operation und bleiben dann, um die Stadt zu genießen und alle notwendigen sofortigen Nachuntersuchungen zu erhalten. "Man sieht viele Männer an historischen Stätten rund um die Stadt, die offenbar gerade eine Haar-Transplantationschirurgie hatten", sagt Nuri.

In Istanbul ist es üblich, dass sowohl ausländische als auch einheimische Patienten E-Mail und WhatsApp nutzen, um Termine zu vereinbaren und Fotos von ihren Fortschritten an ihre Ärzte zu schicken. "Fast 100 Prozent meiner Patienten kommunizieren mit WhatsApp — es ist so visuell", sagt Nuri, ein rekonstruktiver Spezialist. "Ich bitte jede Woche und dann jeden Monat um Fotos. Meine Haartransplantationskollegen bitten um wöchentliche Updates. " Wenn ein Patient, einmal zu Hause, unzufrieden ist, wird Docs ihnen sagen, dass sie auf einem anderen Flugzeug nach Istanbul springen sollen, oder, wenn sie Komplikationen haben, sie an einen lokalen Arzt verweisen, der sich sofort um sie kümmern kann.

Bitte um den ersten Kommentar.

Mitdiskutieren

error: Content is protected !!