Hairline International sicherte sich zahlreiche Auszeichnungen

Im Laufe der Jahre hat sich Hairline International zahlreiche Auszeichnungen und Auszeichnungen auf nationaler und internationaler Ebene gesichert, für ihre wichtigsten Beiträge auf diesem Gebiet wie die Einführung von Robotik-Haar-Transplant (Human Assisted Rapid Robotic Hair Transplant (HARRTS), das die Ergebnisse der Haartransplantation maximiert, im Vergleich zu herkömmlichen Methoden von FUT, FUE und den Kombinationstechniken. Auch Einführung der RiGensa Activa, eine spezialisierte Technologie aus Italien importiert, um autologe Haut Mikro-Grading-in der Behandlung von männlichen und weiblichen Muster Haarausfall zum ersten Mal in Indien, die von der US-amerikanischen FDA, Japans PMPD und ist CE Zertifiziert. Darüber hinaus startete das Unternehmen Designer Hair Restauroration für Patienten mit fortgeschrittenem Haarausfall, mit der Verwendung von mehreren Techniken der HT, Kopfhaut-Mikro-Pigmentierung (SMP) und kundenspezifische Haareinheiten, um einem Patienten ein natürliches Aussehen zu geben.

Hairline International machte weitere Fortschritte durch die Einführung spezialisierter Trichologie-Therapien, bei denen Patienten eine Reihe von Therapien in 5 Fachgebieten der Trichologie angeboten werden-Geriatrische, Endokrine, Pädiatrische, Gynäkologie-verwandte und Bariatric-bezogene Haarausfall Probleme. Es folgte ein neuer Ansatz zur Haartransplantation (HT), der die Zeit zwischen den Sitzungen von 6 Monaten auf nur noch 24 Stunden reduziert.

Abgesehen von diesen außergewöhnlichen Anstrengungen hat das Unternehmen in seinem neunjährigen Unternehmen noch viel mehr Federn auf seine Kappe gesetzt und ist zu einem hervorragenden Namen in der Branche geworden, der auf einem starken Fundament von Medizinern auf mehreren Feldern aufbaut. Die Organisation ist von nicht-chirurgischen Kompetenzen zu chirurgischen Behandlungsmöglichkeiten sowie regenerativer Medizin gewachsen und hat stets Pionierarbeit geleistet, um die neuesten Technologien in der Haartransplantation und ästhetischen Technik ins Land zu bringen.

Warum die Türkei das neue Ziel der Wahl für eine Haartransplantation ist

Haartransplantationen sind keine Neuentwicklung. Wir sehen sie seit einiger Zeit eher öffentlich auf Prominenten, Magisch taucht nach einer kurzen Pause mit einem neuen Haarkopf in der Öffentlichkeit auf. Doch nun werden die neuesten Techniken bei Haartransplantationen dank des neuen Hotspots für das Verfahren: Die Türkei für den Alltag zugänglich.

Fast 60.000 Menschen aus Europa, dem Nahen Osten und darüber hinaus sollen im vergangenen Jahr für eine Haartransplantation in der Türkei gereist sein, mit etwa 150-500 pro Woche. Es ist ein boomender Markt und ist schließlich die Antwort für Menschen, die etwas gegen ihren Haarausfall tun wollen.

Bitte um den ersten Kommentar.

Mitdiskutieren

error: Content is protected !!